To top
30 Apr

Zurück im Spiel

Ruth Garthe, Fashionblogger, Fashionblhgger Deutschland, Modeblogger, Blogger Mannheim, Streetstyle, Zara Blumenhose

Ihr Lieben, nachdem es jetzt lange hier sehr ruhig war, melde ich mich nun wieder zurück. Ich habe die letzten 14 Tage genutzt und vieles umstrukturiert, mir einige Gedanken gemacht wie der Blog hier weiter gehen soll und mir auch einfach mal eine Pause gegönnt. Eigentlich ist eine “Blog-Pause” ein Ding der Unmöglichkeit, doch manchmal auch einfach notwenig um neue Ideen zu bekommen…

Urlaub, Work-Life-Balance & Co.

Niemals richtig Urlaub zu haben, das sind die Schattenseiten der Selbstständigkeit als Blogger. Ich weiß auch um ehrlich zu sein auch nicht, ob das überhaupt zu 100% geht, also die Sache mit dem Urlaub. Ich kann es mir zumindest aktuell nicht vorstellen. Weil egal wo ich bin, was ich tue oder plane – es geht eigentlich immer um den Blog und meinen Beruf. Es geht immer um das perfekte Foto und neuen Content. Vielleicht stehe ich mir mit diesen Gedanken aber auch selbst im Weg…

In 14 Tagen fliege ich für zwei Wochen mit Laura nach Bali. Ich freue mich schon wahnsinnig auf unseren “Urlaub”, denn auch hier wird es nicht nur alleine um Abschalten gehen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe meinen Beruf. Ich liebe es auch, meinen Urlaub damit zu verbinden, doch manchmal frage ich mich auch, ob das auf Dauer so gut ist. Versteht ihr was ich meine? Aktuell ist es aber noch Ok und ich schaffe es meine Life-Work-Balance irgendwie zu halten. Vielleicht sollte ich mir darüber auch einfach keine Gedanken machen…irgendwie klappt es ja doch immer.


Outfit

Hose | Zara
Bluse | selbstgenäht
Schuhe | Zara
Tasche | Zara


New Hot Content – Wie geht es auf dem Blog weiter?

Wie oben schon kurz geschrieben habe ich mir überlegt wie der Blog hier weiter gehen soll. Also sprich mit welchem Content er in Zukunft gefüllt werden soll. Es wird natürlich weiterhin ein Mix aus Fashion, Travel und Lifestyle geben, aber ich möchte euch in Zukunft einfach noch ein bisschen mehr bieten. Ich habe mir überlegt was mich interessiert, welche Beiträge ich auf Blogs, in Zeitschriften oder im Gespräch mit meinen Freundinnen interessant finde und darauf werde ich in Zukunft aufbauen. Es wird einfach ein Stück weit persönlicher.

Diese Änderung ist auf jeden Fall eine kleine Herausforderung für mich, weil natürlich auch die Texte dadurch aufwendiger werden. Aber nicht im Sinne von länger, sondern weil ich mich auch mehr mit mir selbst auseinander setzen muss und meine Meinung hier verständlich aufschreiben möchte. Ich habe viel zu sagen, im Reden bin ich gut, im Schreiben fällt mir das oft schwer genau das aufzuschreiben was ich denke oder sagen möchte. Das wird auch eine kleine Challenge für mich selbst! Ich glaube hier ist es aber wie mit allem – Übung macht den Meister. Mal sehen wo das hinführt und wie euch die Änderung in Zukunft gefallen wird.

Ruth Garthe, Fashionblogger, Fashionblhgger Deutschland, Modeblogger, Blogger Mannheim, Streetstyle, Zara Blumenhose Ruth Garthe, Fashionblogger, Fashionblhgger Deutschland, Modeblogger, Blogger Mannheim, Streetstyle, Zara Blumenhose Ruth Garthe, Fashionblogger, Fashionblhgger Deutschland, Modeblogger, Blogger Mannheim, Streetstyle, Zara Blumenhose Ruth Garthe, Fashionblogger, Fashionblhgger Deutschland, Modeblogger, Blogger Mannheim, Streetstyle, Zara BlumenhoseRuth Garthe, Fashionblogger, Fashionblhgger Deutschland, Modeblogger, Blogger Mannheim, Streetstyle, Zara Blumenhose Ruth Garthe, Fashionblogger, Fashionblhgger Deutschland, Modeblogger, Blogger Mannheim, Streetstyle, Zara Blumenhose

3 Comments
  • Esra

    Toller Look und mega süße Tasche!!
    Das, was du beschreibst, kenne ich sehr gut!! Als ich mit Franzi in Abu Dhabi war, haben wir uns geschworen, nicht jeden Tag zu shooten. Fail! Natürlich konnten wir nicht anders, als jeden Tag genau das zu tun… 😀
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    10. Mai 2018 at 0:14 Antworten
  • nathalie

    du sprichst mir aus der seele! seitdem ich selbstständig bin, habe ich glaube ich auch NIE richtig urlaub gemacht.
    aber euch ganz viel spaß auf bali 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    14. Mai 2018 at 11:59 Antworten
  • Marina Kauf

    Ich denk ein bisschen abschalten sollte man immer mal. Vielleicht solltest du dir zumindest ein paar Tage auf Bai eine Auszeit nehmen. Ich finde es wird sonst irgendwann echt zur Belastung. Wobei ich schon froh bin wenn ich bei meinem normalen Job mal Urlaub hab und mich nur um Insta und den Blog kümmern muss.

    Liebe Grüße
    Marina

    18. Mai 2018 at 11:01 Antworten

Leave a reply