To top
6 Nov

Diese Röcke tragen wir im Herbst/Winter

Rock Trends, Rock Trends Herbst, Trend Rocks, Ruth Garthe, Fashion Blogger

Rock Trends im Herbst 2019

Anzeige

Was gibt es gemütlicheres als eine dicke Strumpfhose und einen Rock für die kalten Tage? Ein paar lässige Boots oder elegante Stiefel dazu und einen schicken Mantel, fertig ist der perfekte Herbstlook.

Im Herbst und Winter 2019/2020 tragen wir Röcke und zwar ganz Besondere. Rock ist nämlich nicht gleich Rock. Beim Rock kommt es auf die richtige Kombination an und Frau muss sich etwas mehr anstrengen beim Styling als bei Jeans, Boots und Pulli. Aber es lohnt sich und macht Spaß!

In Zusammenarbeit mit MADELEINE stelle ich euch heute drei Rock Trends für den Herbst/Winter vor, die ihr nicht verpassen solltet.

1. DER PLISSEE-ROCK

Der Plissee-Rock ist ein echter Allrounder und hält sich weiterhin als absolutes Trendteil in unseren Kleiderschränken. Der klassische Plissee-Röcke schwingt weit und reicht bis über das Knie. Ein bisschen Spießigkeit bringt er auch immer mit, aber mit dem richtigen Styling wird er zum Star eines jeden Outfits. Ich habe mich für eine Ton-in-Ton-Kombi entschieden. Ich trage einen dunkelblauen Plissee-Rock von Madeleine, der am Bund ein raffiniertes Jeans-Band eingearbeitet hat und kombiniere dazu ein dunkelblaues Turtle-Neck-Shirt. Passend zum Herbst gibt´s einen lässigen Hut dazu und bei den Schuhen habe ich mich für einen Stilbruch, mit Boots in Schlangenleder Optik entschieden. Dazu passen würde an dieser Stelle noch ein Oversize-Blazer oder ein Wollmantel. Spießigkeit Adé! Ich hoffe wir werden diesen Rock Trend noch lange sehen.

Outfit

Rock|MADELEINE
Shirt|MADELEINE
Tasche|Inyati
Hut|h&m

2. DER METALLIC-ROCK

Ein absolutes Must-have sind diese Saison goldene Metallic-Röcke. Dieser Trend ist nicht nur für die Feiertage geeignet, sondern auch im Alltag. Ich bin noch einen Schritt weiter gegangen und habe mich an einen Rock mit Metallic-Look und Leo-Print in Grüntönen gewagt. Ich muss zugeben, dass ich bei der Auswahl nicht ganz sicher war, aber als ich ihn dann kombiniert habe, fand ich ihn richtig gut. Der Print ist zwar wild, wirkt aber durch die Kombi aus Gold und Grün sehr edel und auch einfach kombinierbar. Passend dazu habe ich mich für ein dunkelgrünes Shirt und einen beigen Mantel entschieden.

Outfit

Rock|MADELEINE
Shirt
|MADELEINE
Mantel
|MADELEINE
Stiefel
|Zara

Rock Trends, Rock Trends Herbst, Trend Rocks, Ruth Garthe, Fashion Blogger

3. DER CORD-ROCK

Cord hält sich nun auch schon den dritten Winter in unseren Kleiderschränken. Bisher fand man Cord aber eher bei Hosen und Blazern. Diesen Herbst/Winter schlüpfen wir dann auch gerne mal in einen Cord-Rock. Bei Cord-Teilen spielt die Farbe eine sehr entscheiden Rolle. Sie sagt nämlich etwas über den Style-Faktor des Teils aus. Schlamm- und Erdtöne wirken schnell spießig und mehr nach Flop als Top. Wichtig bei Cord: Auf frische oder knallige Farben zurück greifen! So könnt ihr eurem Look einen herbstlichen Cord-Look verleihen, der frisch und stylisch wirkt. Ich habe mich bei der Farbe des Rocks für ein frisches Graublau entschieden und eine weiße Schluppenbluse aus Seide dazu kombiniert. Die feine Seide und der robuste Cord-Stoff harmonieren perfekt zusammen und ergänzen sich. Ich finde dieser Look wäre so auch perfekt fürs Büro geeignet. Was meint ihr?

Ich hoffe ich konnte euch mit meinen drei unterschiedlichen Looks richtig Lust auf die Rock-Trends für den Herbst/Winter machen. Ich wünsche euch viel Freude bei euren Stylings.

Outfit

Rock|MADELEINE
Shirt
|MADELEINE

2 Comments
  • Lina

    Hallo Liebes!
    Es sind sehr schöne Looks aus tollen Teilen entstanden!
    Ich kombiniere auch sehr gerne mein blaues Rock mit blauen Oberteil, so sehen die Teile wie ein Kleid aus, sehr harmonisch.
    Der zweite Look ist mein Favorit – innovativ, mutig und feminin. Love it!
    Liebe Grüße aus Bayern,
    Lina von http://www.linasmagicalworld.de

    6. November 2019 at 22:08 Antworten

Leave a reply