To top
1 Mrz

Ripped Jeans Outfit mit Streifenbody

Ripped Jeans Outfit

Ob Skinny, Mom, Boyfriend oder Cropped, die Ripped Jeans bleibt uns auch dieses FrühjaRipped Jeans Outfithr erhalten. Was die alten Semester als Fashion Faux Pas deklarieren oder denken, dass wir gerade vom Fahrrad gefallen sind, ist für uns das absolute Must-have. Gerade wenn nun hoffentlich bald der Frühling einkehrt und es wieder etwas wärmer wird, ist das Ripped Jeans Outfit unerlässlich.

Wie style ich ein Ripped Jeans Outfit?

Bei dem Styling für ein Ripped Jeans Outfit ist vor allem eines Wichtig: “Weniger ist mehr!”. Um so mehr Risse die Jeans hat, desto mehr Basics und klassische Teile solltest du dazu kombinieren, sonst kann es schnell zu überladen und billig wirken. Meine Ripped Jeans ist ein gutes Beispiel dafür. Sie hat den Schnitt einer Boyfriend Jeans und hat sehr viele Risse. Ich habe dazu einen gestreiften Body, eine Long Weste und ein paar Sneaker mit Metallic-finish gewählt. Eine schwarze Chanel-Look-Alike-Tasche rundet das Outfit ab. An sich sind es nur ein paar einfache Basics, die ihre Wirkung durch die auffällig Jeans bestens entfalten. Das Outfit wirk so cool, lässig und auch ein wenig sexy, durch den engen Body.

Alternatives Ripped Jeans Outfit

Auch sehr schön lässt sich ein Ripped Jeans Outfit in diesem Frühjahr mit einer Bomberjacke oder einem Oversized Blazer stylen. Eine leichte weiße Bluse dazu und ein paar Strappy-Heels oder -Ballerinas und du bist top gestylt.

Da kann der Frühling doch kommen, oder?

Ripped Jeans Outfit

Ripped Jeans Outfit

Ripped Jeans Outfit

Ripped Jeans Outfit

Ripped Jeans Outfit

Outfit

Jeans: Mango
Weste: Zara
Body: Zara
Schuhe: Kennel&Schmenger

No Comments

Leave a reply