To top
22 Dez

Über Online Shops & Shopping Verhalten

Shopping Verhalten, Edited Girls, Edited Online Shop, Fula Tasche, Edited Kleid, Edited Blumenkleid, Blumenkleid kombinieren, Winter Outfit, Fashionblogger Deutschland, Fashionblog Deutschland, Fashion Blogger Deutschland, Modeblogger Deutschland, Streetstyle,

Kennt ihr das? Mal wieder sitzt ihr vor einem Online-Shop und seid gar nicht auf der Suche nach i.was Speziellem, sondern wollt einfach mal nur schauen was es so gibt. Und dann passiert es! Der Augenblick der alles verändert! Ihr habt ein Teil gefunden, dass euren Namen ruft! Mir ging es so bei diesem Kleid, dass ich über AboutYou entdecRuth Garthe Fashion & Lifestyle Blogkt habe.

Mein Shopping Verhalten

Mittlerweile shoppen ich nur noch ganz selten, wenn ich es wirklich muss, 99 % meiner Käufe passieren spontan. Früher war das nicht so. Ich erinnere mich noch, als ich meine Einkäufe alle vorgeplant habe. Ich brauch genau dies und genau das! Und was soll ich sagen … Es war immer super nervig und anstrengen dann genau an diesem Samstag, an dem jeder in der Stadt ist, den Shoppingtrip seines Lebens zu machen. Und was hab ich gefunden? Alles, aber nicht das was ich brauche und wegen dem ich in die Stadt gefahren bin.

Ich denke Online-Shopping hat bei mir einen großen Teil zu meinem heutigen Einkaufserhalten beige tragen. Die Vielfalt ist einfach gigantisch und man kann alles ganz easy von zu Hause organisieren. Gewonnen hat bei mir ein Online-Shop, wenn man am Ende mit Rechnung zahlen kann. Das finde ich immer am bequemsten. Früher haben diese Funktion nur ein paar Shops angeboten. Mittlerweile hat man diese Option ja bei fast allen Internetanbietern. Geht es euch da genau so wie mir?

Natürlich gehe ich auch noch gerne in die City. Ich wohne ja sogar direkt um die Ecke von Zara & Co. da ist es nur ein Katzensprung. Diesen Luxus hatte ich früher auch nicht, aber trotzdem kaufe ich 90 % meiner Sachen online. Es geht schneller, man hat alles auf einen Blick und muss sich nicht direkt entscheiden. Spart Zeit, Nerven und häufig auch Geld.

Mittlerweile ist es so, dass ich wie gesagt spontan kaufe, d. h. aber nicht, dass ich wahllos alles einpacke, was mir gefällt. Ich überlege mir meist schon gut, ob das jetzt wirklich sein muss. Über dieses Thema habe ich auch schon mal einen Beitrag geschrieben. Er heißt Einkaufen für Fortgeschrittene – Bewusster Shoppen. Falls ihr Lust habt schaut auch hier gern nochmal rein.

Wie ist es bei euch? Seid ihr eher die Online- oder Geschäfte-Shopper?

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Outfit

Mantel*: Edited the Label
Kleid*: Edited the Label
Stiefel*: Mint & Berry
Tasche: Furla

In liebevoller Zusammenarbeit mit AboutYou
*sponsored

No Comments

Leave a reply