To top
30 Dez

LA VILLA am Starnberger See

Vor einigen Wochen war ich mit Laura in München und danach noch am Starnberger See. Dort haben wir zwei Tage in der La Villa verbracht, die ich euch im gleichen Zuge nun auch gerne vorstellen möchte…

 

LA VILLA am Starnberger See

*Werbung

Die LA VILLA am Starnberger See, ist eine Eventlocation für diverse Festlichkeiten, wie Hochzeiten und Geburtstage aber auch Firmentagungen oder Seminare. Somit ist die La Villa aktuell eines der führenden Veranstaltungs- und Tagungshotels in Deutschland. Wir bekamen 2 Tage lang einen ganz privaten Eindruck der Location und waren beide sehr begeistert. Die La Villa blickt auf eine 160-jährige Geschichte zurück. Zuerst war sie eine Sommerresidenz, danach ein Mädchenpensionat für höherer Töchter, nach dem zweiten Weltkrieg wurde sie zu einer Geburtsklinik umfunktioniert, danach errang die Villa schließlich über die lokalen Grenzen hinaus einen Namen mit russischer Küche und herrlicher Lage als Restaurant „Kalinka“ und zu guter letzt machte sich die “LA VILLA am Starnberger See” einen Namen als Veranstaltungshotel bis zum heutigen Tage.

LA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe

Foto Credit: LA VILLA am Starnberger See

LA VILLA am Starnberger See, Ruth GartheLA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe

Traumhochzeit in der LA VILLA

“Hier würde ich sofort heiraten!” Das haben Laura und ich beide direkt zu Beginn gesagt. Die Location hat alles was man sich für eine Traumhochzeit wünschen kann: Traumhochzeit in einer Villa mit Blick auf einen wunderschönen Garten und direkten Seezugang zum Starnberger See! Einfach nur WOW und märchenhaft.

Das Thema Hochzeit steht bei mir aktuell zwar noch nicht auf dem Programm, aber vielleicht ist diese Hochzeitskulisse für Dich ja genau das war Du gesucht hast.

Räumlichkeiten

Hochzeiten können hier von 10 bis max. 140 Personen gefeiert werden. Sowohl pomös und aufwendig als auch ganz schlicht und einfach. Hier ist für jedes Paar etwas dabei. La Villa bietet den Brautpaaren unterschiedliche Räumlichkeiten für die Feier an. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Räumlichkeiten, die zur Verfügung stehen. Für ein großes rauschendes Fest bietet sich die Orangerie an, bei der man im Sommer die Glaswände komplett öffnen und somit den Sommer gleich mitfeiern lassen kann. Welche Möglichkeiten die La Villa noch anbietet, erfahrt ihr hier.

LA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe

Foto Credit: LA VILLA am Starnberger SeeLA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe LA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe

Kulinarik

Kulinarische Gaumenfreuden kommen in der La Villa auch nicht zu kurz. Für das leibliche Wohl sorgt das talentierte Küchenteam. An einem der Abende durften Laura und ich uns selbst von der Küche in Form eines 5-Gang Menüs verzaubern lassen. Abgerundet durch eine perfekt abgestimmte Weinbegleitung, war das Dinner einfach perfekt. Auch um die süßen Verführungen wird sich hier gekümmert. In der Hauseigenen Konditorei/Patisserie kann auch die Hochzeitstorte vom Brautpaar direkt mit bestellt werden. Eine Hochzeitstorte haben wir zwar nicht getestet, dafür aber selbstgemachte Pralinen und das Dessert vom 5-Gang Menü. Ein Gedicht!

LA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe

Foto Credit: LA VILLA am Starnberger See

Trauung am See

Eines der absoluten Highlights ist wohl die Möglichkeit einer Trauung direkt am Starnberger See. Am Ufer des Sees, auch liebevoll Glückswiese genannt, haben sich schon viele Brautpaare das JA-Wort gegeben. Der spektakuläre Blick auf den See als auch die historische Villa im Hintergrund des Geschehens schaffen ein ganz außergewöhnliches und einzigartiges Flair.

Die Unterkunft

Wer ausgiebig feiert muss auch irgendwann zur Ruhe kommen. Für die Gäste bietet die La Villa ausreichend Platz und Komfort. In der Villa selbst als auch im Anbau neben an lässt es sich wunderbar nächtigen. Bei unserem Aufenthalt waren Laura und ich in zwei verschiedenen Zimmern untergebracht. Ich durfte im sogenannten “Brautzimmer” in der Villa schlafen und Laura war im Anbau neben an in einem der neueren Zimmer einquartiert.

LA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe LA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe

Mein Fazit

Die LA VILLA am Starnberger See ist ein absoluter Traum. Egal ob man dort eine Hochzeit, Geburtstag, Taufe feiert oder eine Tagung abhält, die Location ist einfach einzigartig und wunderschön. Besonders schön finde ich auch das familiäre Flair unter den Mitarbeitern der La Villa. Man fühlt sich dort einfach wohl und hat das Gefühl man kann einfach komplett abschalten. Der Service und die Mitarbeiter sind unglaublich zuvorkommend, hilfsbereit und herzlich. Die Menschen in der La Villa geben dem ganzen eine Seele und lassen den Aufenthalt dort zu etwas ganz besonderem werden.

LA VILLA am Starnberger See, Ruth Garthe

Übrigens: Verloben kann man sich in der LA VILLA auch. Liebe Männer falls ihr diesen Beitrag lest und eurer Freundin in naher Zukunft einen Antrag machen wollt habe ich hier einen mega Tipp für euch!

Der perfekte Heiratsantrag in LA VILLA am Starnberger See: Die vollkommene Verlobung auf dem wunderschönen Gondelboot „Betty“

  • Das hauseigene Elektroboot „Betty” für zwei Stunden
  • Ein Picknickkorb mit den besten Grüßen vom Küchenchef an Bord!
  • Darin enthalten sind: Garnelencocktail mit Mango und Palmenherzen, Tramezzini mit Honigschinken und Gartengurken, Caesar Salat mit knusprigen Croutons und Parmesanspäne, Melonenperlen mit Parma Schinken, frische Früchte-Spieße und bunte Cake Pops
  • Eine Flasche Franciacorta & Mineralwasser
  • Ein Strauß roter Rosen
  • Ein Erinnerungsfoto in einem exklusiven Silberrahmen

Arrangement-Preis € 295.-

Die Herren brauchen für den perfekten Antrag nicht mehr als Ihre Liebste & einen funkelnden Ring.

5 Comments

Leave a reply