To top
10 Dez

Happy Bering Time

Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger München

Die Location wird euch sicherlich bekannt vorkommen. Hier habe ich vor einiger Zeit schon mal einen Look geshootet, als wir das erste Mal in Starnberg in der La Villa waren. Den ersten Look könnt ihr euch hier nochmal anschauen… Mir hat die Location so gut gefallen, dass wir bei unserem zweiten Aufenthalt vor einer Woche dort nochmal einen Look geshootet haben. Diesmal geht es aber nicht nur um den Look mit dem Zweiteiler und den Sock Boots, sondern vor allem um die wunderschöne Uhr und die Ringe von Bering Time.

Bering Time

*Werbung

Auf Instagram werden uns täglich diverse Uhrenmarken präsentiert. Ich denke euch fallen da auch sicherlich gleich ein oder zwei ein, die sich gegenseitig abkupfern und gerne von diversen Bloggern präsentieren werden. Ich hab das Gefühl, dass diese Präsentation gerade wieder ein Peak erreichen. Um ganz ehrlich zu sein: Ich kann diese Uhren einfach nicht mehr sehen.

Was ich aber sehen kann, ist eine Uhrenmarken, die mir etwas anderes zeigen, für Qualität steht und nebenbei noch eine tolle Entstehungsgeschichte vorzuweisen hat. Ich spreche von dem Uhrenhersteller Bering Time.

Ich weiß nicht ob ihr euch bei Marken, die ihr gerne mögt auch mal die Entstehungsgeschichte gelesen habt. Ich persönlich mache das sehr gerne, weil ich das super interessant finde. Die Entstehungsgeschichte von Bering Time möchte ich gerne mit euch teilen. Ich finde dadurch versteht man besser was hinter der Marke und dem Design steckt.

Bering Time – The Story

“Als sich der dänische Abenteurer und Geschäftsmann René Kaerskov 2008 direkt über dem Nordpol bereit machte, um mit seinem Fallschirm aus einem Helikopter in die klirrende Kälte der Arktis hinaus zu springen, ahnte er noch nicht, dass dies der Sprung in eine neue Zeitrechnung sein sollte.

Denn hier, sicher am Boden des nördlichsten Punktes der Erde angekommen, wurde sein Herz von der schlichten, kühlen Schönheit und den unendlichen weißen Weiten des ewigen Eises erobert. Überwältigt von diesen faszinierenden Eindrücken zog er auch seine beiden Geschäftspartner Michael Witt Johansen und Lars Gram-Skjønnemann in den Bann. Die beiden Dänen ließen sich von der überwältigenden Schönheit der arktischen Landschaft inspirieren und entwickelten die Vision von einer neuen Uhrenmarke – einer Uhrenmarke, die so pur, klar und atemberaubend schön wie die Arktis selbst sein sollte.

Die Idee für BERING war geboren.” (Auszug von der Webseite von Bering Time)

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mich berührt die Geschichte und sie spiegelt für mich auch die Marke wieder. Großer Fan bin ich auch von den Kombinations-Ringen, die es in den verschiedensten Ausführungen und Kombinationsmöglichkeiten gibt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vielleicht ein passendes Geschenkt für Weihnachten?

WIN WIN WIN

Auch an diesem Adventssonntag habt ihr die Möglichkeit an einer Verlosung teilzunehmen. Heute könnt ihr

Bering Timediese wunderschöne Uhr von Bering gewinnen, die ich auch selbst in diesem Beitrag trage.

Folgendes müsst ihr tun, um bei der Verlosung teilzunehmen:

  1. Folgt mir auch Instagram (@ruthgarthe) und/oder Facebook (ruthgarthe.com)
  2. Schreibt mir unter diesem Beitrag in die Kommentare warum ihr die Uhr gewinnen wollt (eure Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt)
  3. Daumen drücken!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 13.12.17 um 18Uhr. Die Gewinnerin wird per Mail von mir benachrichtigt.

(Teilnahme ab 18. Unter 18 Jährige benötigen das Einverständnis ihrer Eltern)


Outfit

Zweiteiler | Mango
Schuhe | Zara
Tasche | Mint&Berry
*Ringe und Uhr | Bering Time


Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger MünchenRuth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger MünchenRuth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger MünchenRuth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger MünchenRuth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger München

Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger MünchenRuth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger MünchenRuth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger München Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim, Blogger Mannheim, Starnberger See, Fashion Blogger München

*In Zusammenarbeit mit Bering Time

17 Comments
  • Franziska Berresheim

    Ein wunderschönes Outfit! Der Hosenanzug gefällt mir so unglaublich gut!
    Wegen der Uhren kann ich dich so nachvollziehen. Man sieht mittlerweile nur noch diegleichen Marken.
    Von daher ist es schön auch mal was anderes zu sehen.
    Instagram: Ziselchen

    10. Dezember 2017 at 17:51 Antworten
  • Malika

    Toller Beitrag!! Die Uhr sieht einfach nach einem stilvollen, schlichten aber hochwertigen Allrounder aus der jedem Look das besondere etwas verleiht!

    11. Dezember 2017 at 3:46 Antworten
  • Anna Timm

    Die Uhr hat tatsächlich ein sehr elegantes und zeitloses Design – und mimt dabei gar nicht die gängigen Marken wie Wellington oder Cluse nach! Sehr sympathisch. Gerne unterstütze ich die Marke der dänischen Herren (die kleine Entstehungsgeschichte habe ich mit Interesse gelesen) und hoffe, diese wunderschöne Uhr gewinnen zu können!

    11. Dezember 2017 at 12:13 Antworten
  • Valerie

    Erst mal: toller Beitrag ☺️ Ich finde die Uhr super, weil sie etwas zeitloses hat und auch qualitativ sehr hochwertig scheint. Ich selbst besitze leider nur zwei Uhren, weil es mir immer so schwer fällt mich zu entscheiden und es ist mir einfach zu teuer gleich mehrere Uhren zu kaufen. Die zwei die ich habe trage ich allerdings täglich und weshalb ich mich sehr freuen würde, wenn ich mein kleines Sortiment um eine Uhr erweitern könnte ☺️

    12. Dezember 2017 at 11:11 Antworten
    • Valerie

      Ach ganz vergessen, Instagram: valerie_fede

      12. Dezember 2017 at 13:44 Antworten
  • Maren Dott

    Ich würde die Uhr gerne meiner Mama schenken, weil sie die beste auf der Welt ist 😊

    12. Dezember 2017 at 11:18 Antworten
  • Natalia Mehlem

    weil ich unbedingt ein neues schmuckstück für weihnachten haben möchte, das mein outfit komplett macht! 😍😍

    12. Dezember 2017 at 11:50 Antworten
  • Laura Kruschwitz

    Was für ein gelungener Eintrag! Von Kopf bis Fuß spiegelst du dieses typisch skandinavische Flair wieder, wobei die tolle Uhr das ganze noch einmal extra unterstreicht!🤗
    Mit deinen Worten zu dem “Uhrenhype” auf Instagram und den etlichen Modellen die am Ende doch immer dasselbe sind kann ich dir nur zustimmen.
    Umso mehr beeindruckt mich die einzigartige Geschichte von Bering und ich würde mich unbeschreiblich freuen solch ein schönes Stück aus deren Kollektion ausführen zu dürfen!
    Ganz liebe Grüße und nochmals, wirklich sehr gelungener Eintrag mit tollen Bildern:)

    12. Dezember 2017 at 13:20 Antworten
  • Lisa Bilek

    Ich finde die Uhr wahnsinnig schön, da sie sehr chic und vor allem sehr zeitlos ist. Mir ist es bei Schmuck sehr wichtig, dass ich ihn zu allem tragen kann! Dafür ist diese Uhr perfekt! 🙂

    12. Dezember 2017 at 14:36 Antworten
  • Larissa Förster

    Ich bin schon länger ein Fan von Bering und habe auch bereits eine Uhr von der Marke. Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität und finde das Design der Uhren nach wie vor sehr elegant! Ich finde, dass die Uhren auch ohne viel Schnickschnack sowohl vom Aussehen her als auch von der Verarbeitung rundum überzeugen, weshalb ich mir jederzeit eine weitere Uhr von Bering kaufen würde und mich natürlich auch über einen Gewinn freuen würde!:)

    12. Dezember 2017 at 14:38 Antworten
  • Alisa

    Ich kann dich vollkommen verstehen. Meiner Meinung nach werden diese bestimmten Uhrenmarken auf Instagram zu overgehypt. Beim Kauf einer Uhr achte ich nicht nur auf die Optik, sondern auf die Qualität. Was mir noch besser gefällt ist die Hintergundgeschichte zur Beringer Uhr 🙂

    12. Dezember 2017 at 14:43 Antworten
  • Margarita Spiess

    Sooo Recht hast du! Ich habe Bering schon vor einiger Zeit entdeckt und auch meiner Mama zum Geburtstag mal eine Uhr geschenkt <3 würde mich riesig freuen, auch eine Bering Uhr besitzen zu dürfen 😍
    Mein Instagram Name lautet: magga_camora ☺️

    12. Dezember 2017 at 17:50 Antworten
  • Eva Maria Hoppl

    Wie immer ein tolles Outfit, aber das kennt man von dir ja nicht anders 😉
    Die Uhr ist wahnsinnig toll, steht dir auch super.
    Warum ich die Uhr gewinnen möchte….
    Ich bin seit fast 1 Jahr Mama eines wunderbaren kleinen Mann, meinem Sonnenschein, und demnach auch seit 1 Jahr in Karenz. Ich bin lieber länger bei meinem Kind zuhause und habe weniger Geld zur Verfügung als umgekehrt, kann mir deshalb auch nicht mehr so viel gönnen wir früher. Die Uhr wäre ein tolles Geschenk an mich und auch ein bisschen Luxus 🙂

    Liebe Grüße Eva

    12. Dezember 2017 at 19:27 Antworten
    • Eva Maria Hoppl

      Ps: auf Facebook und istagram folge ich dir schön lange (stilechtes / Eva Maria)

      12. Dezember 2017 at 19:29 Antworten
  • Janina

    Hey Ruth, bei mir ist das Thema Armbanduhr längst überfällig… ich besitze jeweils zwei verschiedene, beides Geschenke von verflossenen Liebschaften 😀 iwie mag ich die nicht mehr so gerne tragen. Klar kann man auf das Handy schauen, aber eine Armbanduhr ist eben etwas anderes. Ob ich damit öfter mal „just-in-time“ wäre? Wäre auf jeden Fall ein Versuch wert. Oh hüpfe hiermit in den Lostopf und freue mich sollte ich das Glück haben die Uhr von Bering zu gewinnen. Übrigens sind die Ringe von Bering auch echt geil 😉

    Viele Grüße,
    Janina

    13. Dezember 2017 at 11:56 Antworten

Leave a reply