To top
9 Nov

Das Naturhotel Forsthofgut

Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim

Eines der Dinge, die ich an meinem Beruf neben der Mode am meisten liebe, ist das Reisen. Ich liebe es neue Orte, Städte, Länder und auch Hotels kennen zu lernen und meine Erfahrung mit euch zu teilen. Vor zwei Wochen war es mal wieder soweit. Eine Pressereise zum Naturhotel Forsthofgut stand an. Mit meinem Freund habe ich dort zwei Nächte verbracht und alle Vorzüge des Hotel genossen. Doch lest selbst.

Naturhotel Forsthofgut in Leogang

*Werbung

Das Naturhotel Forsthofgut ist ein 5-Sterne Wellnesshotel am Fuße der majestätischen Leoganger Steinberge und liegt seit 400 Jahren in Familienbesitz. Einst war es ein Forstwirtschaftsbetrieb und heute das schönste Naturhotel in Österreich. Die Gartenanlage, der Bio-Badesee und hoteleigene Wälder schmiegen sich auf 30.000 m² um das Forsthofgut herum. Ein besonderes Highlight ist der erste waldSPA Europas auf  sage und schreibe 3.800 m2 des Hotels. Dazu später mehr.

Die Zimmer

Während unseres Aufenthalts bewohnten wir das Naturzimmer Berglust mit einem wunderbaren Ausblick. In der Kategorie Doppelzimmer gibt es noch zwei weitere Varianten: Das Naturzimmer Kuschelzimmer und das Naturzimmer Landidyl. Die Doppelzimmer unterscheiden sich in ihrer Ausstattung und Größe. Desweitern gibt es verschiedene Suiten, Familienzimmer, sowie Familiensuiten und die Luxus-Carletsuit Landleben.

Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger MannheimNaturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger MannheimNaturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim

Inklusivleistungen

Der Aufenthalt im Naturhotel Forsthofgut beinhaltet diverse Inklusivleistungen, die den Urlaub zu einem unvergesslichem Erlebnis werden lassen. Inklusive klingt immer gut oder? Diese Leistungen erwarten einen:

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet für Geniesser bis 11 Uhr
  • Nachmittagsbuffet von 14.00 – 17.00 Uhr mit köstlichen Gerichten
  • 5-Gänge Wahlmenü am Abend
  • Freie Benutzung des waldSPA’s
  • Freie Benutzung des Fitnessstudios 

Außerdem erwarten einem je nach Jahreszeit weitere Inklusivleistungen vor Ort. Wie zum Beispiel in der Winterzeit einen Skiverleih bzw. Skishop im Hotel, direkte Pistenanbindung des Skigebiets Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn, Kinderbetreuung, Winterwandern, Hoteleigner Rodelverleih und vieles mehr.

Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim

Kulinarische Gaumenfreuden

Schon morgens startet der Tag mit einem reichhaltigen und unglaublich leckerem Frühstücksbuffet. Hier gibt es alles was das Herz höher schlagen lässt. Mittags kann man sich dann an einer Mittagsjause von 14.00-17.00 Uhr erfreuen und Abends wird dem Ganzen dann noch das goldene Krönchen aufgesetzt mit einem köstlichen 5-Gang Menü. Im Hotel wird auf regionale Produkte äußerst viel Wert gelegt, nicht nur beim Essen, sondern auch beim Trinken. Es gibt zum Beispiel eine Wasserkarte mit unterschiedlichen Wassern aus der Region. Besonders zu empfehlen ist das Quellwasser mit Zirbenholzverschluss.

Wer am Abend gerne ein ganz außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis haben möchte, der sollte sich einen Tisch im Fine-Dining-Restaurant „echt“ reservieren lassen.  Es ist ausgezeichnet von „A la Carte“ mit 80 Punkten und 3 Sternen, von „falstaff“ mit 2 Gabeln sowie von „Der Grosse Restaurant & Hotel Guide 2016“ zum Restaurant des Jahres gekürt. Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim

Der waldSPA

Auf sage und schreibe 3.800 m2 erstreckt sich Europas erster Waldspa. Das Konzept ist geprägt von den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde sowie dem übergreifenden Thema „Wald“. Besonders angenehm ist auch die Aufteilung des Spa’s es gibt nämlich einen Familien-Spa-Bereich und einen Adults-Only-Spa-Bereich. Wir waren natürlich nur im Adults-Only-Spa anzutreffen und haben folgende Leistungen genießen dürfen:

  • 1.500 m² Bio-Badesee
  • Whirlpool wildWASSER
  • 25 m Sportpool bergFRISCHE
  • Felsendusche waldQUELL
  • Kneipp-Gebirgsbach
  • Biosauna kräuterZEIT 60 Grad 
  • Leoganger stadlSAUNA 90 Grad 
  • Dampfbad waldNEBEL
  • Infrarotkabine salzLUFT
  • Felsendusche waldQUELL
  • Teelounge waldGEFLÜSTER
  • Ruheräume

Außerdem befindet sich im Bereich Adults-Only noch für alle Sportbegeisterte ein 300 m² Fitnessbereich mit den neuesten Geräten von Technogym aus. Zusätzlich werden jeden Tag verschiedene Kurse wie Yoga, Zirkeltraining, Faszientraining, Ganzkörpertraining u.a. angeboten. Und es stehen zwei Personal Trainer zur Verfügung.

Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim

Die Umgebung

Nicht nur das Hotel bietet allerhand Möglichkeiten für Aktivitäten, sondern auch außerhalb des Hotels ist so einges geboten. Im Winter ist Skifahren und Wintersport ein großes Thema und zieht viele Wintersportliebhaber in das Skigebiet. Der Rest des Jahres eignet sich wunderbar für Wanderungen, Bergtouren und Mountainbike-Touren und vieles mehr. In Leogang wird einem auf jeden Fall nicht langweilig.

Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim Naturhotel Forsthofgut, Ruth Garthe, Fashion Blogger Mannheim

PR Reise / In Zusammenarbeit mit dem Naturhotel Forsthofgut.

6 Comments
  • Esra

    Das sieht SO traumhaft aus!!!!!!!! Da kann man die Seele richtig baumeln lassen!! Und tolle Fotos, die einen umfassenden EIndruck vermitteln!! <3
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    13. November 2017 at 16:05 Antworten
  • Tatjana

    Liebe Ruth,
    wow was eine Bildergewalt<3 da kommt man auf jeden Fall zur Ruhe…mein Freund und ich wollen so einen Trip auch unbedingt noch mal machen. Denn wenn man einen stressigen Job hat, ist dieses Hotel echt genau die richtige Anlaufstelle, um einfach mal komplett abzuschalten. Lg Tatjana

    14. November 2017 at 11:35 Antworten
  • Marina

    Das sieht echt nach Entspannung pur aus und das ist genau das richtige bei der Jahreszeit. Sowas sollte ich auch mal machen:-)

    http://www.marikamari.com

    Liebe Grüße
    Marina

    14. November 2017 at 12:58 Antworten
  • Nathalie

    Wow! Das Hotel sieht ja richtig toll aus 🙂 das merke ich mir mal vor

    16. November 2017 at 18:22 Antworten

Leave a reply