To top
10 Feb

Modemanagement studieren – EC Europa Campus

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Da ich immer wieder Fragen von euch bezüglich meines Studiums erhalte, gibt es heute mal einen Blogbeitrag zum Thema. Ich habe 2016 mein Studium beendet und darf mich nun Bachelor of Arts in Business Management nennen. Studiert habe ich am EC Europa Campus in Mannheim und zwar Business Management mit der Studienrichtung Mode-, Marken- und Trendmanagement. 

Eine Sache möchte ich gerne vorab klären: Modemanagement hat nichts mit Modedesign zu tun. Ich habe während meinem Studium nicht genäht oder Kollektionen entworfen.

BWL und Mode – für mich die perfekte Kombi

Für mich war damals klar, ich möchte gerne einen Studium machen, des BWL und ein bisschen Kreativität vereint und sich außerdem von den klassischen Studiengängen abhebt. Ich bin also damals zum Bewerbertag vom EC gegangen und habe mich dort mit anderen Interessenten über das Studienkonzept informiert. Da ich schon immer sehr Modebegeistert war, habe ich mich schlussendlich für diesen Studiengang entschieden. Für mich ist es damals wie heute noch die perfekte Kombination.

Bei der Wahl eines Studiengangs stellt sich natürlich auch immer die Frage: „Was möchte ich eigentlich nach dem Studium machen? Wo möchte ich arbeiten?“ Der Studiengang bietet zukunftsorientierte Möglichkeiten im Management und Marketing von Markenunternehmen, in Modeindustrie und Modehandel und in innovativen Wirtschaftsbranchen. Du kann also nicht nur in der Modebranche arbeiten, sondern auch in anderen Branchen, da das Grundstudium auch in andere Branchen anwendbar ist. Das war mir persönlich damals sehr wichtig. Ich hätte also einen Plan B gehabt.

Plan A und B habe ich bisher nicht gebraucht, da ich mich wie ihr wisst, ja für einen komplett anderen Werdegang entschieden habe. Aber auch bei meiner heutigen selbstständigen Tätigkeit ist mir mein damaliges Studium eine große Hilfe.

Modemanagement studieren – Die Inhalte

Nun aber mal zu den Inhalten des Studiums. Neben klassischen Vorlesungen über BWL, Marketing, Recht, Finanzmanagement und Unternehmensführung gibt es auch die Module, die nur auf die Studienrichtungen ausgelegt waren. Ich hatte zum Beispiel unter anderem internationales Modebusiness, Marken- und Trendmanagement, Modemarketing von Modeindustrie und Modehandel und viele andere interessante Module.

Die Module werden von Dozenten unterrichtet, die selbst aus der Praxis kommen und sich so bestens auf ihrem Gebiet auskennen. Während des Studiums wird allgemein sehr viel Wert auf Praxiserfahrung gelegt. Es gab immer wieder mal Exkursionen in Unternehmen oder es gab Referenten aus bekannten Unternehmen, die zu einem Vortrag an die Hochschule kamen. Hier bietet sich auch immer gleich die Chance Kontakte zu knüpfen und so schon mal einen Weg für die eigenen Zukunft zu bahnen.

Besonderen Wert wird auch darauf gelegt, dass die Studenten lernen selbstbewusst aufzutreten und sich geschickt zu vermarkten. Während der Vorlesung gibt es meist zwei Phasen. Zum einen den Theorieteil und zum anderen die Praxis. Häufig war es so, dass kurze Präsentationen mit den Kommilitonen während der Vorlesung erarbeitet und danach direkt präsentiert wurden. Am Ende vom Studium wirst du mit Sicherheit keine „Angst“ mehr davor haben, einen Vortrag vor einer Menschenmenge zu halten und das ganze mit Bravour meistern.

Ablauf des Studiums

Besonders gut hat mir immer gefallen, dass das Studium in kleinen Gruppen stattgefunden hat. Die Community steht am EC ganz weit oben. Zusammenhalt und persönliches Engagement, z. B. bei der jährlichen Weihnachtsgala oder der Studienzeitung, gehört hier einfach mit dazu. Ich habe damals z. B. bei der Organisation und Durchführung der Modenschauen bei den Veranstaltungen mitgewirkt.

Das Studium hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern. Im 5 Semester hast du ein Praxissemester in dem du ein Praktikum in einem Unternehmen deiner Wahl absolvieren musst und so schon mal Erfahrungen in der Berufswelt sammeln kannst. Mir persönlich hat das sehr viel gebracht. Nach bestandener Bachelorarbeit und Prüfung hast du dann den Bachelor of Arts und einen staatlichen Hochschulabschluss. EC Europa Campus gibt es an drei verschiedenen Standorten Mannheim, Karlsruhe und Frankfurt am Main.

Am EC kannst Du nicht nur Modemanagement studieren…

Am EC kannst du natürlich nicht nur Modemanagement studieren. Der Studiengang Business Management bietet eine Vielzahl von Studienrichtungen.

Studiengang Business Management

  • Internationals Marketing und Internationales Management
  • Tourismus-, Event- und Hotelmanagement
  • Fußballbusiness und Sportbusiness
  • Internationales Automobilbusiness
  • Wirtschafts- und Werbepsychologie

Studiengang Angewandte Medien

  • Sport-, Event- und Medienmanagement
  • Kommunikations- und Medienmanagement/PR
  • Sportjournalismus und Sportmanagement

Gesundheitsmanagement

  • Gesundheitsmanagment, Sport und Prävention
  • Gesundheits- und Sporttourismus
  • Management von Gesundheits- und Sozialunternehmen

In Frankfurt a. M. und Karlsruhe kannst du außerdem auch dein Masterstudium am EC Europa Campus machen. Event-, Sport-, Gesundheit / Marketingmanagement und Mode, Marken und Medien stehen hier zur Auswahl. Der Masterstudiengang geht 4 Semester, du hast am Ende den staatlichen Abschluss Master of Science und kannst danach auch promovieren.

Mein TIPP: Entscheide dich für einen Studiengang der dir wirklich Spaß macht und dich interessiert. Du wirst nur davon profitieren. Denn Menschen, die sich für ihre Sache interessieren und mit Spaß dabei sind, sind viel leistungsfähiger und produktiver.

Die nächsten Bewerbertage finden übrigens am 15.02.17 in Mannheim, am 21.02.17 in Frankfurt, am 16.02.17 in Karlsruhe statt.

Modemangement studieren

 

In Zusammenarbeit mit Ec Europa Campus

No Comments

Leave a reply