To top
11 Apr

Kleiderschrank schon Spring ready?

Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch,

In bezahlter Zusammenarbeit mit ETERNA/ Da ist er endlich, der langerwartete Frühling! Doch irgendwie ist auch schon fast wieder Sommer, man hätte es zumindest letztes Wochenende meinen können. Ich konnte mein Glück kaum fassen und hatte das Gefühl jede Pore meines Körpers hat die Sonnenstrahlen und die Wärme nur so aufgesogen und direkt in Glückshormone umgewandelt. Ging es euch auch so?

Ist euer Kleiderschrank schon Spring ready?

Meiner ist es nämlich nicht. Vor ein paar Tagen hatte ich mir zwar schon vorgenommen meine Klamotten zu sortieren und auszumisten, aber ich bin bisher nicht dazu gekommen. Der Frühling hat mich am Ende doch etwas überrumpelt und kam schneller und heftiger als gedacht. Doch es gibt ja zum Glück immer Teile, die man Jahreszeiten übergreifend tragen kann, so wie eine Bluse. Blusen sind eben ein echter Alleskönner. Somit ist mein heutiger Look ein Zusammenspiel aus „alt“ und neu.

Neu ist die Bluse von ETERNA mit den sportlichen Streifen. Weiße Blusen sind einfach super, sie passen immer überall dazu und meine heutige ist ein echter Hingucker durch die Streifen und der Schnürung am Arm. Der Mantel, die Tasche und die Hose sind aus dem letzten und vorletzten Jahr. Eigentlich bin ich ganz froh, dass mein Kleiderschrank noch nicht Spring ready ist, ich glaube nämlich, dass der Look sonst so gar nicht entstanden wäre. Ihr müsste nämlich wissen, ich habe nicht so eine große Wohnung und habe immer nur die aktuelle Saison bei mir im Kleiderschrank hängen. Der Rest befindet sich in einem anderen Kleiderschrank in meinem Elternhaus. Das ist auch der Grund, warum ich mehr oder weniger gezwungen werde, zweimal im Jahr auszumisten und aktuell noch hauptsächlich Herbst/Winter in meinem Schrank hängt.

Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch,


Outfit

Mantel | Marni
Bluse | ETERNA*
Hose | Zara
Schuhe | River Island
Tasche | Coccinelle


Tipps zum Kleiderschrank ausmisten

Hier gibt es meiner Erfahrung nach verschiedene Typen beim Kleiderschrank ausmisten. Einige von euch finden sich sicher in einer der Umschreibungen wieder. Ich bin mal gespannt, wem ihr euch zuordnet.

Typ 1: der kleine Messi

„ICH-KANN-MICH-NICHT-VON-KLEIDUNG-TRENNEN-UND-BEHALTE-ALLES-JAHRELANG-TYP!“

Typ 2 : die Extreme

„ALLES-RAUS-WAS-BEI-DREI-NICHT-AUF-DEM-BAUM-IST-TYP!“

Typ 3: die Organisierte

„2-MAL-IM-JAHR-KLEIDERSCHRANK-AUSMISTEN-STEHT-FEST-IN-MEINEM-KALENDER-UND-ICH-FREU-MICH-DRAUF-TYP!“

Egal welcher Typ ihr seid, aber ich denke besonders für Typ 1 und 2, könnten meine nachfolgenden Tipps interessant sein

1. Alles Raus aus dem Schrank

Jeder Kleiderschrank einer Frau ist ein Geheimnis für sich mit diversen Kleiderleichen, die meist in den Tiefen des Raumwunders verschwinden. Ich glaube jeder von uns hatte schon mal so einen AHA-Moment, bei dem ihr ein Teil gefunden habt, das ihr jahrelang gesucht habt und irgendwann einfach dachtet es sei verloren gegangen.

Also, nehmt euch Schrankseite für Schrankseite vor und legte alles erst mal auf euer Bett oder den Boden. Sortiert danach eure Kleidung nach Oberteilen, Hosen, Röcke etc. und bildet Stapel.

2. Stapeln was das Zeug hält

Jetzt wird es Ernst: Bei diesem Schritt dürft ihr nicht zimperlich sein, denn hier trennt sich am Ende die Spreu vom Weizen. Haltet euch diese Regal im Hinterkopf: Alles was ihr Jahrelang den Kleiderschrank nicht verlassen habt und ihr nicht getragen habt, fliegt raus!


Bildet drei Stapel
1. Möchte ich behalten!
2. Weiß nicht.
3. Kann weg!


Übrigens: Das gilt auch für Kleidung, die euch nicht (mehr) passt. Weg damit!

3. Den Weiß-Nicht-Stapel sortieren

Das ist eine der letzten Hürden, die ihr zu meistern habt. Vermutlich wird dieser Stapel von Typ zu Typ anders ausfallen. Doch eins ist sicher, bei einem Weiß-Nicht-Stapel alles zu behalten macht nur wenig Sinn. Also müsst ihr nochmal dran.

Zieht die Klamotten an oder haltet sie euch an und schaut, ob euch die einzelnen Teile an euch noch gefallen. Sollte die Antwort „Nein“ sein, weg damit!

4. Die Sache mit den Erinnerungsstücken

Ok Mädels, ich weiß es gibt da so eine Sache, die am Ende dann doch noch dazwischen kommen kann. Auch wenn das Teil absolut nicht mehr tragbar ist oder es seit Jahren im Schrank verrottet. Die Rede ist von Erinnerungsstücken!

Wenn ihr euch absolut nicht von diesen Teilen trennen könnt, dann packt sie aber nicht mehr in euren Schrank, sondern in eine Kiste und legt sie in den Keller, unter das Bett oder wo auch immer ihr solche Kisten hinräumt.

5. Alles wieder einräumen

Am Ende müsst ihr euren Schrank natürlich wieder einräumen. Mein Tipp: Macht des mit System! Sortiert nach Kleidungs-Typen und Farben.

Was passiert mit den aussortierten Klamotten?

Was ihr mit euren aussortierten Schätzen anstellt, ist natürlich eure Sache. Ich hab trotzdem ein paar Tipps für euch:

  1. Kleider spenden: Hier solltet ihr euch gut informieren, wo ihr eure alte Kleidung spendet, damit sie auch wirklich ankommt und nicht weiter verkauft wird.
  2. Kleider verkaufen: Viele Klamotten sind noch in einem so guten Zustand, so das ihr dafür noch Geld bekommen könnt? Kein Problem, dann verkauft sie einfach wieder.
  3. Kleider tauschen: Macht aus eurem Schrank ausmisten eine Party. Ladet Freundinnen ein und tauscht eure Klamotten untereinander oder verschenkt sie.

Ich hoffe meine Tipps zum Kleiderschrank ausmisten haben euch gefallen und werden euch beim nächsten Kleiderschrank ausmisten wertvoll zur Seite stehen. Ich werde morgen auch mal wieder loslegen.

Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch, Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch, Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch,Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch, Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch, Kleiderschrank ausmisten, ETERNA, Ruth Garthe, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog Deutschland, Blogger Deutschland, Blog Deutsch,

2 Comments

Leave a reply