To top
23 Feb

Geduld haben

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Seid ihr geduldige Menschen oder muss bei euch immer alles gleich gelingen oder passieren? Habt ihr Geduld mit euren Mitmenschen? Habt ihr Geduld mit euch selbst? Ein Sprichtwort sagt: „Geduld ist eine Tugend!“  Ich denke, in diesem Satz steckt sehr viel Wahres. Vor Kurzem habe ich gelesen, dass die Menschen, die sich in Geduld üben, oft erfolgreicher sind, als diejenigen, die dies nicht tun. Da Menschen, die sehr gedulig sind, die Dinge häufiger zu Ende bringen und/oder dafür kämpfen sie zu erreichen, als jene, die sich nicht in Geduld üben. Für mich klingt das eigentlich sehr plausibel.

Geduld haben

Geduld ist eine Sache, die bei mir auf der einen Seite eine große Stärke ist, aber auf der anderen Seite auch schnell zu einer meinen Schwächen werden kann. Fragt ihr euch jetzt, wie das geht? Auf der einen Seite, kann ich mit meinen Freunden, Familie und Mitmenschen sehr geduldig sein. Es gehört schon sehr viel dazu, um mich schnell auf die Palme zu bringen. Auf der anderen Seite bin ich mit mir selbst häufig sehr ungeduldig, besonders dann, wenn ich emotional sehr stark an einer Sache hänge, oder mir selbst Dinge nicht auf Anhieb gelingen. Aber der Typ, der bei dem kleinsten Rückschlag aufgibt, bin ich dann auch wiederum nicht.

Geduld  haben ist etwas, dass sehr viel Selbstrefelektion, Selbstvertrauen und Stärke fordert. Oft muss man auch an seine Grenzen gehen, um den Grad der eigenen Geduld zu testen oder wahrzunehmen. Aber wie bei den meisten Dingen im Leben, ist Geduld etwas, dass man üben und trainieren kann. Natürlich sollte man dabei nicht immer an seine Grenzen gehen oder die eigene Geduld von anderen Menschen kontinuierlich ausnutzen lassen, bis dann mal der Geduldsfaden reist. An sich sind wir aber, glaube ich, alle häufig besser damit bedient, anderen gegenüber – und vorallem mit uns selbst – geduldiger zu sein. Kein Mensch ist perfekt und schafft oder erreicht alle Dinge auf Anhieb. Geduldsproben gehören hier mit dazu und machen uns stärker und vielleicht auf Dauer auch geduldiger.

 

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Ruth Garthe Fashion & Lifestyle Blog

Outfit

Blazer | Zara
Bluse | Navy London
Rock* | Madeleine
Schuhe | Zara

*sponsored

12 Comments
  • Neele

    Da hast du Recht, Geduld ist auf jeden Fall eine Tugend! Ich selbst bin mega ungeduldig… Geschadet hat das allerdings bisher nicht 😉 Zumindest nicht im beruflichen Erfolgs-Kontext. Ausbildung, Bachelor, Master, Job und Teamleitung, ging auch mit Ungeduld ganz gut. Mir selbst schadet es teilweise vermutlich schon, denn wenn etwas nicht schnell genug geht, bekomme ich richtig Herzrasen und werde ganz nervös. Für die Gesundheit vermutlich nicht so gut… Je älter ich werde, desto geduldiger werde ich allerdings. Man kann diese Tugend also auf jeden Fall erlernen.

    Dein Outfit ist mega! Besonders der Rock ist ein Traum 🙂

    Liebste Grüße Neele von http://justafewthings.de/

    23. Februar 2017 at 15:47 Antworten
  • Melanie

    Ein wunderschönes Outfit! der Rock ist ja super toll. Feminine Looks liebe ich einfach total. Geduld ist nicht meine Stärke. Bei mir muss immer alles sofort und gleich sein. :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    23. Februar 2017 at 16:52 Antworten
  • C'est Levi

    Liebe Ruth,

    das ist wirklich ein Traum-Outfit! Steht dir ausgesprochen gut!

    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instgram

    24. Februar 2017 at 11:10 Antworten
  • Sassi

    Geduld oh je, darin muss ich mich noch etwas üben.
    Sehr schöner Post und schickes Outfit, dieLocation passt ja farblich zu 100% – ich sehr schön
    Liebe Grüße
    Sassi

    24. Februar 2017 at 16:02 Antworten
  • Eli

    Ein sehr schönes Outfit! Ich bin eher ungeduldig 😀 Leider!
    LG Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.com

    24. Februar 2017 at 21:00 Antworten
  • Ricarda

    Wowww der Rock haut mich um, so wunderschön!

    Mit der Geduld, das kann ich auch nicht immer so gut. Aber ich lerne und jetzt mit um die 30 wird es langsam besser ;D

    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    25. Februar 2017 at 17:11 Antworten
  • Swantje

    Sehr toller und interessanter Text 🙂
    Dein Rock gefällt mir übrigens richtig doll <3
    So schön 🙂

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de/

    1. März 2017 at 8:32 Antworten

Leave a reply