To top
19 Sep

Bali Food Guide Ubud & Seminyak

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

Endlich ist es soweit. Auf diesen Artikel haben wohl die Meisten von euch schon gewartet. Heute stelle ich euch tolle Restaurants und Café auf Bali vor, die ihr bei eurer Reise unbedingt testen solltet. Bali ist ein echt Paradies für alle Foodies und vor allem auch für Menschen, die gesunde und vegetarische Küche oder sogar Raw-Food vorziehen. Die Cafés auf Bali sind super hip und das Essen unglaublich fotogen.

Louisa und ich sind echte Foodies und das Thema Essen war vor unserer Reise eines der Hauptthemen. Wir wussten, dass man auf Bali unglaublich lecker und gesund essen kann und das wollten wir natürlich auch voll auskosten. An diesem Punkt möchte ich euch gerne ein Buch vorstellen, dass mir bei der Suche nach den coolsten Spots auf Bali sehr weiter geholfen hat und was ich wirklich nur empfehlen kann. Es heißt: „Eine perfekte Woche auf Bali…“

Das Buch ist eine Art Reiseführer, das aber viel schöner und ästhetischer aufgezogen ist. Ich würde sagen, es ist ein „Reiseführer“ für Lifestyle orientierte Menschen. Schon alleine die Fotos machen Lust auf den Urlaub und steigern die Vorfreude auf die Reise. Es gibt allgemeine Infos zum Leben und der Kultur auf Bali und viele Tipps rund um das Thema Unterkunft und Essen.

So nun habe ich aber genug über das Buch geredet. Mein Bali Food Guide startet in Ubud. Ubud ist wohl bei jeder Bali Reise an absolutes Muss, als spiritueller Mittelpunkt der Insel. Danach geht es weiter mit Seminyak, einem sehr coolen Ort an der Surfer-Küste von Bali. Ich hoffe mein „kleiner“ Food Guide gefällt euch und ihr könnt das ein oder andere Restaurant für eure Reise mitnehmen.

Breakfast, Lunch & Dinner: Die besten Restaurants und Cafés auf Bali, Ubud

 

Lazy Cats Café

(Jl. Raya Ubud No.23, Ubud, Gianyar, Bali, Indonesia)

Das Café liegt an einem kleinen Hang mitten im Zentrum von Ubud. Zu Fuß erreicht man es vom Tempel aus in wenigen Gehminuten. Im Lazy Cats bekommt ihr leckere Smoothies und Säfte, Bowls, Avocado-Toast, Porridge und viele andere Leckereien. Zum Lunch und Dinner könnt ihr euch Taboulé, leckere, ausgefallene Salatkreationen, verschiedene gefüllte Pitas, BBQ Tofu Bowls, Pink Humus Wrap und viele andere Dinge schmecken lassen. Alle Gerichte sind hier vegetarisch oder vegan. Das Interieur ist super hip und hat einen industrial Flair.

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Lazy Cats Cafe Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Lazy Cats Cafe Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

Herb Library

(Jl. Jembawan, Ubud 80571, Indonesia)

Das Herb Library hätten wir wahrscheinlich gar nicht entdeckt, wenn es nicht zu unserem Hotel in Ubud dazu gehört hätte. Unser Frühstück haben wir nämlich von dort bekommen und es war unglaublich lecker. Das Herb Library ist aber nicht nur für Hotelgäste offen, sondern für alle, die gerne lecker Essen gehen möchten und bietet neben dem Frühstück auch Lunch und Dinner an. Ein großes Thema sind, wie der Name von vermuten lässt, frische Kräuter. In jeden Gericht werden viele verschiedene frische Kräuter verarbeitet, die jeden Gericht das gewisse Etwas verleihen. Am Liebsten aßen wir zum Frühstück Tempé Benedict und Chocolate Crepes mit Raw Chocolate Füllung. Sehr zu empfehlen ist auch das 25 Herb Nasi Ulam Fried Rice für Dinner oder Lunch.

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

Folk Pool & Gardens

(Jalan Monkey Forest, Ubud, Bali)

Das Folk ist ein Restaurant und verbirgt eine wahre Wohlfühloase. Ein kleiner Weg führt direkt am Restaurant vorbei in den Garten. Dort kann man aber nicht nur essen und chillen, sondern auch noch schwimmen, denn es gibt auch einen Pool mit einer integrierten Pool-Bar. Wer also nicht das Glück hat einen Pool in seiner Unterkunft zu haben, der kann hier einen entspannten Pool-Day einlegen. Die Speisekarte bietet neben indonesischen Köstlichkeiten auch Sandwiches, Pizza, Smoothie Bowls und Salate an. Außerdem könnt ihr dort auch brunchen. Wir haben dort zu Mittag gegessen und uns für die indonesische Küche entschieden.

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

Watercress

(Jl Monkey Forest beside Adi Cottages)

Das Watercress bietet alles was das Foodie-Herz begehrt. Hier gibt es auch wieder verschiedene Frühstücks, als auch Lunch und Dinner Optionen. Die Karte bietet außerdem hausgemachte Kuchen und frische Kokosnüsse. Dort soll es auch richtig gute Burger geben. Ein cooler Spot für jede Gelegenheit.

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

 

Alchemy

(Jalan Penestanan Kelod No.75, Sayan, Ubud, Kabupaten Gianyar, Bali 80571)

Das Alchemy ist der perfekte Spot für alle Raw-Food-Liebhaber und alle die, die es gerne werden möchten. Das Restaurant habe ich auch in dem Buch (oben) entdeckt und ich wollte dort eigentlich unbedingt hin. Leider konnten wir in 3 Tagen Ubud nicht alles schaffen. Ich möchte es euch hier aber trotzdem empfehlen, denn ich habe viel Gutes davon gehört.

Habitat Ubud am Monkey Forest

(Jl. Monkey Forest 88x, Ubud, Bali)

Das Habitat ist auch eine sehr beliebte Adresse in Ubud. Auf der Speisekarte ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ihr könnt wählen zwischen Curry & Suppe, Burger, indonesischen Essen, Bowls und Gegrilltem. Frühstück gibt es im Habitat auch. Das Habitat lässt sich super mit einem Ausflug in den Monkey Forest verbinden. Schon vom Café aus sieht man manchmal die kleinen Äffchen. Die Sommer-Rollen sind sehr zu empfehlen. Definitiv ein Muss auf der Liste der Cafés auf Bali.

 

Melting Wok Warung

(Jl. Gootama No.13, Ubud, Kabupaten Gianyar, Bali 80571, Indonesien)

Das Meeting Wok ist sehr klein und nicht stylisch, wie die ersten Restaurants, aber trotzdem äußerst beliebt. Wer spontan einen Platz bekommen möchte, der muss sehr viel Glück haben. Wir hatten Glück und haben Mittags für eine Stunde einen Platz bekommen. Reservieren lohnt sich hier. Mein Curry mit Nudeln war unglaublich lecker.

Warungs auf Bali

An diese Stelle möchte ich noch etwas hinzufügen: Auf Bali gibt es ganz viele kleine Restaurants, die sich Warung nennen. Dort bekommt man in der Regel das günstigste Essen und vor allem auch super leckeres Essen. Warnung heißt übersetzt „Stände“. Viele kleine Straßenstände heißen deshalb auch Warung. Das Essen was ihr gleich hier unter dem Text seht ist zum Beispiel aus einem Warnung. Mein Essen hat umgerechnet 1,50Euro gekostet.

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

Breakfast, Lunch & Dinner: Die besten Restaurants und Cafés auf Bali, Seminyak

 

Sisterfields

(Jl. Kayu Cendana No.7, Seminyak)

Seminyak ist neben Ubud einer meiner Favourite Spots auf Bali. Es gibt dort super viele angesagte Bars, Cafés und Boutiquen und ich liebe das Meer dort. Das Sisterfields war mit Abstand eines der besten Cafés auf Bali, das wir zum Frühstücken besucht haben. Auch dort lohnt es sich einen Tisch zu reservieren oder früh zu kommen, denn dort ist einiges los. Wir hatten super leckere Bowls und Smashed Avo Bread zum Frühstück. Ein Gedicht! Der Lunch und das Abendessen können sich auch sehen lassen.

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

KIM SOO

(Jl Kayu Aya 21, Seminyak, Bali 80361 – Indonesia)

KIM SOO ist eigentlich KIM SOO Home und für alle Interior-Liebhaber ein super Spot zum shoppen und für neue Home-Inspos. Direkt dabei ist aber auch ein Café, das nach dem Shopping oder auch ohne Shopping den perfekten Ort zum ausruhen und Kaffee trinken bietet. Vom Interior Design her, war dieses eines der schönste Cafés auf Bali, für mich.

Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak, Cafe Bali, Cafés auf Bali, Herb Library Bali, Cafe Ubud, Bali Food Guide, Cafe Seminyak,

Bali Food Guide: Außerdem zu empfehlen unter der Kategorie Cafés auf Bali…

Shelter Café

(Jl. Drupadi 1 No.2 Seminyak, Bali, 80361)

Motion Café/Avocado Café

(Jalan batu blong 69b, Canggu, Badung, Bali)

13 Comments
  • Louisa

    TAKE ME BACK! <3

    19. September 2017 at 16:30 Antworten
  • Martina

    Ohhhh, liebe Ruth, du bringst mich zum Träumen! Ich liebe Bali und die Küche dort. Jetzt habe ich direkt wieder Fernweh!
    Kennst du das Bumbu Bali? Da habe ich auch sehr gerne gegessen.
    Deine Fotos sind übrigens ein Traum!
    Liebste Grüße von Martina

    20. September 2017 at 6:08 Antworten
  • Malika

    was soll man da sagen außer: AB NACH BALI 😀 <3

    20. September 2017 at 7:40 Antworten
  • C'est Levi

    Oh Gott! Ich glaube, ich muss allein wegen dem Essen nach Bali! Das erste Bild hat mich schon umgehauen.

    Man muss dazu sagen, ich liebe es Essen zu gehen!

    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

    20. September 2017 at 10:04 Antworten
  • Rebecca

    Also wenn das nicht der absolute Foodheaven ist, dann weiß ich es auch nicht! Wie lecker das alles aussieht! Ich habe Hunger und möchte wirklich alles sofort probieren!
    Die Locations sind auch so zauberhaft! Falls ich jemals nach Bali kommen sollt, was ich wirklich schwer hoffen will, werde ich überall hingehen und mir den Bauch vorschlagen mit diesen wunderbaren Köstlichkeiten!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

    21. September 2017 at 19:46 Antworten
  • Neele

    Oh wow!!! Ruth! Das sieht ja alles soooo meeeegaaaa lecker aus!!! Das ist ja echt der Hammer. Ich wusste nicht, dass es auf Bali so viel so leckeres Essen gibt. Da würde man am liebsten gleich in den Flieger steigen. So ein toller Beitrag, ganz tolle Bilder, vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenenden, Neele von https://justafewthings.de

    22. September 2017 at 13:50 Antworten
  • Marie Schneider

    Da wächst die Sehnsucht aber ganz schnell. Tolle Bilder, die richtig Appettit auf Bali machen. Super!

    30. September 2017 at 12:44 Antworten

Leave a reply