To top
20 Nov

anna Hotel München

Ruth Garthe, anna Hotel München

Da ich die letzten Monate sehr viel unterwegs war, habe ich natürlich auch eine menge Zeit in Hotels verbracht. Heute möchte ich euch mal wieder eines davon vorstellen. Als ich mit Samira für die ersten Press Days vor ein paar Wochen in München war, haben wir im anna Hotel geschlafen.

anna Hotel in München

*Werbung

Zimmer und Lage

Das anna Hotel gehört zu den Geisel Privathotels und liegt in unmittelbarer Lage zum Münchner Hauptbahnhof. Da Samira, wie auch ich mit dem Zug angereist sind, war die Lage für uns natürlich perfekt. Wir wurden in einem wunderschönen Panoramazimmer untergebracht, um welches ein riesiger Balkon führte und wir einen wunderschönen Ausblick über die Skyline von München hatten. Besonderes Highlight war neben dem Balkon auch das Bad, denn es bot nicht nur genug Platz für Samira und mich, sondern auch eine große Regendusche mit integriertem Licht, das die Farbe änderte. Außerdem befand sich im Spiegel bei den Waschbecken ein Monitor über den man Radio hören und Filme schauen konnte. Da hat das Styling gleich nochmal mehr Spaß gemacht. Besonders überrascht haben mich auch die Mini-Bar Preise. Alles in der Mini-Bar kostete nur 1 €. Samira und ich haben uns dann erst mal ein Glas Wein gegönnt.

Ruth Garthe, anna Hotel München Ruth Garthe, anna Hotel München Ruth Garthe, anna Hotel München Ruth Garthe, anna Hotel München

Das Frühstück

Das Frühstücksbuffet war recht überschaubar. Für einen Preis von 22 Euro (Heißgetränke inkl.) hätte ich etwas mehr erwartet.  Da das Frühstück nicht im Zimmerpreis inbegriffen ist, würde ich als zahlender Gast das nächste Mal lieber à la Carte frühstücken. Rund um war das Frühstück als solches aber lecker.

Samira und ich haben unsern Aufenthalt im anna Hotel wirklich sehr genossen. Ich würde auf jeden Fall dort gerne wieder Gast sein und kann es nur weiter empfehlen.

Ruth Garthe, anna Hotel München  Ruth Garthe, anna Hotel München Ruth Garthe, anna Hotel München

Vielen Dank für die Einladung. In Zusammenarbeit mit anna Hotel

8 Comments

Leave a reply